Die Blackjack Basic Strategy einfach erklärt

Heute erkläre ich das Thema Blackjack Basic Strategy. Basic Strategy heißt deutsch plump übersetzt Basisstrategie und gemeint ist damit die optimale Blackjack Strategie. Die Basic Strategy wird in Form einer Tabelle abgebildet und wurde in den 1960 er Jahren von Mathematiker berechnet. Sie gibt an welche ideale Handlung man bei jeder Situation am Black Jack Tisch ausführen soll um möglichst wenig zu verlieren und möglichst viel zu gewinnen.

Anwendung der Basic Strategy

Auf der linken Seite steht die eigene Hand, die man hat und in der Kopfzeile oben drüber steht die Hand die der Dealer hat. An dem Punkt, an dem sich Zeile in Spalte treffen ist genau die richtige Handlungsanweisung die man durchführen soll am Black Jack Tisch.

In der Tabelle werden die Handlungen mit Buchstaben abgekürzt. Es gibt

  1. Hit – man nimmt noch eine Karte
  2. Stand – man bleibt stehen
  3. Double Down – Verdoppeln
  4. Split – wenn man Paare teilen soll
  5. Surrender – man gibt seine Hand auf und bekommt die Hälfte seines Einsatzes zurück

Allerdings ist Surrender nicht in allen Casinos erlaubt und wenn es erlaubt ist, dann sollte man es nicht übertreiben. Es gibt z.b. nur 2, 3 Situationen bei denen man Surrender verwenden sollte. Das ist z.b. mit einer 15 oder 16 gegen eine 10 des Dealers. In anderen Situationen sollte man immer die anderen Optionen zuerst prüfen, denn mit Surrender würde man nicht unbedingt die beste Option treffen.

Basic Strategy einfach erklärt

Zusammengefasst kann man sagen:

  • Man zieht so lange eine Karte, bis man mindestens 12 hat.
  • Man bleibt ab 12 stehen, wenn der Dealer eine 6 oder weniger hat.
  • Wenn der Dealer mehr als 6 hat, zieht man so lange bis man mindestens 17 hat.
  • Man verdoppelt 9, 10 oder 11 gegen eine Dealer-Karte, die niedriger als der eigene Wert (ist. z.B. 10 vs 9 – 2)
  • Bei Ass-Kombinationen (Soft-Hands) verdoppelt man, wenn der Kicker und die Dealer-Up-Card 9 oder mehr ergeben (A-6 vs. 3)
  • Niemals 10er und 5er Paare Teilen.
  • Immer Asse teilen