15 nützliche Blackjack Tricks für den Schnelleinstieg

Hier sind 15 nützliche Blackjack Tricks zusammengefasst, mit denen Anfänger einen schnellen Einstieg bekommen. Auf den ersten Blick ist Blackjack ein leichtes Spiel mit ganz einfachen Regeln. Aber unterhalb der Oberfläche liegt ein komplexes Spiel. Es gibt keinen heiligen Gral des Blackjack-Erfolges, außer zu üben und die Fähigkeiten und Strategien zu optimieren.

Nützliche Blackjack Tricks

Blackjack ist ein Spiel von mathematischen Wahrscheinlichkeiten. Wenn du vorbereitet bist, solltest du die Regeln kennen, die Entscheidungen der Blackjack Strategie Tabelle verwenden, mit Köpfchen spielen und einen kühlen Kopf bewahren. Blackjack bietet die besten Gewinnchancen für einen Spieler. Genau wie Poker, ist Blackjack kein reines Glücksspiel. Mit Hilfe des Kartenzählens und anderen Tricks wird es zu einem Geschicklichkeitsspiel.

Für neue Spieler mit wenig Zeit für Regelkunde und Strategie-Unterricht haben wir hier ein paar Tipps und Tricks zusammengestellt. Je mehr Übung und Erfahrung man hat, desto plausibler werden diese Tricks.

Verwendung der Blackjack Strategie

  1. Wenn du ein Paar 8er oder Asse kriegst, teile sie auf. Zwei 8er ergeben 16 und das ist die schlimmste Blackjack-Hand, die man haben kann.
  2. ein Paar 10er Karten ergeben 20. Das ist eine gute Hand, mit der man kein Risiko mehr eingehen sollte. Man sollte niemals 10er Splitten beim Blackjack.
  3. Bei einer Hand mit einem Punktwert von 17 oder mehr ist es riskant eine Karte zu nehmen, weil man sich leicht überkaufen kann.
  4. Denke erst gar nicht daran, eine Versicherung zu kaufen! Die Versicherungswette hilft nur dem Haus und du zahlst drauf.
  5. Du solltest immer eine Karte nehmen, wenn du eine Hand mit einem Punktwert von 11 oder weniger hast, weil du auf keinen Fall überkaufen kannst.
  6. Halte dich nie an die “ Regeln des Dealers „. Die Dealer müssen bei 16 ziehen und bei 17 stehen bleiben. Du brauchst diese Regel nicht zu befolgen. Denke nicht, dass der Dealer und der Spieler gleiche Rechte haben. Wenn sowohl der Spieler als auch der Dealer sich überkaufen, gewinnt der Dealer trotzdem. Deshalb funktioniert diese Regel nicht für den Spieler, sondern nur für den Dealer.
  7. Wenn du neu in diesem Spiel bist, halte dich an die grundlegende Strategie, um deine Chancen gegen das Haus zu verbessern.

Mentale Blackjack-Tricks für Anfänger

Mentale Blackjack Tricks für AnfängerJenseits der Geschicklichkeit gibt es einen Faktor, der alles in deinem Leben betrifft, einschließlich deines Blackjack-Spiels: deine mentale Einstellung. Das bedeutet, wie du auf Ereignisse reagierst, über die du keine Kontrolle hast. Beherrsche deine geistige Haltung und du wirst sicherlich deine Chancen beim Blackjack oder bei jedem anderen Spiel welches Geschick erfordert, erheblich verbessern.

  1. Setze dich nur dann an den Blackjack-Tisch, wenn du geistig vorbereitet bist.
  2. Sei darauf vorbereitet, dass man die meiste Zeit verlierst. Statistisch gesehen wirst du mehr Hände verlieren, als gewinnen.
  3. Schaue nicht auf einzelne Hände oder Sessions, sondern denke langfristig. Dann wird sich der Erfolg  früher oder später einstellen.
  4. Das wichtigste ist aber, dass man nur für den Spaß und fürs Geld spielt.
  5. Sei in der Lage, mit Niederschlägen zu leben, und spiele dann wenn du voller Energie bist.
  6. Lass dich nicht ablenken. Wenn du das Spiel nicht in vollem Umfang wahrnehmen kannst, verlass den Tisch.
  7. Trinke niemals, während du Blackjack spielst.
  8. Sei nicht in Eile und nehme keinen äußeren Druck an, um zu schnell zu spielen, egal ob du zu Hause oder im Casino spielst.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.