Bundesliga Vorhersage – Fußball-Wett-Tipps am 27. Spieltag

Die Bundesliga Vorhersage von Blackjack-Winner.de am 27. Spieltag.

Bundesliga Vorhersage auf Youtube

10bet Sportwetten Bundesliga Vorhersage

Freiburg gegen Stuttgart

Da würde ich auf den ersten Blick sagen Freiburg ist natürlich eine Heimmacht, aber da täuscht mich mein Gefühl. Die haben zwar viele gute Ergebnisse zu Hause hingelegt, aber zu einer Macht fehlen ihn dann doch die nötigen Siege.

Aber, was Fakt ist, dass Stuttgart vor dem Amtsantritt von Korkut auswärts gar nichts gerissen hat. Und jetzt mit Korkut haben sie eine unglaubliche Serie hingelegt.

Ist die Frage, ob die in Freiburg Bestand haben kann. Ich würde hier sagen jetzt ist es vorbei! Stuttgart, ihr habt schon eine ziemlich lange Serie, aber gegen Freiburg reicht das nicht zum Sieg.

Freiburg muss eigentlich auch nicht gewinnen und von daher ein typisches 1:1 am Freitagabend – wie immer.

Das war leider nicht ganz richtig. Stuttgart hat das Spiel mit 1:2 gewonnen.

Augsburg gegen Bremen

Werder hat sich aus meiner Sicht den Relegationsplatz auf jeden Fall mindestens gesichert. Im beliebten Montagsspiel haben sie Köln letztendlich keine Chance geben. Kein gutes Spiel aber ein sehr wichtiger Dreier. Damit halte ich mal fest: Sieg gegen Hamburg und Köln. Das sollte doch Selbstvertrauen geben gegen Augsburg, die aus meiner Sicht überraschend in Hannover gewonnen haben.

Der Negativ-Lauf der Augsburger ist gestoppt. Wir werden jetzt ein sehr befreites Spiel sehen, also wirklich ein torreiches Spiel. Werder wird mal wieder losstürmen, aber nicht gewinnen.

Augsburg ist nach dem letzten Wochenende wieder da. 3:1 in Hannover zu gewinnen ist nicht ohne. Zu Hause sind sie ja noch ein wenig stärker, auch wenn das hier mit Platz 12 in der Heimtabelle nicht so direkt danach ausschaut. Ich denke sie sind einen Tick stärker zu Hause aus Bremen auswärts. Deswegen hier mein Tipp 2:1 für Augsburg.

Hier lag ich komplett falsch. Bremen spielte Augsburg mit 1:3 an die Wand.

Gladbach gegen Hoffenheim

Ausgeglichenes Spiel. Gladbach hat letztes Wochenende gegen Leverkusen verloren und damit insgesamt nur einmal in den letzten 7 Spielen gewonnen. Hoffenheim hat immerhin die letzten zwei Spiele gewonnen. Aber so kanns bei Gladbach nicht weiter gehen. Hier denke ich, dass beide treffen und es mehr als 2.5 Tore gibt. Das Ergebnis von 2:2 ist allerdings rein spekulativ.

Mit einem 3:3 sind alle Tipps (Beide treffen, mehr als 2.5 Tore und Unentschieden) eingelaufen.

Frankfurt gegen Mainz

Die Logik wird für viele viele Fußballfreunde und Tippster daraus bestehen auf Frankfurt zu gehen. Die sind in der Tabelle viel besser. Mainz schießt irgendwie keine Tore mehr seit geraumer Zeit. Seit dem Sieg gegen Berlin, wo man dachte, jetzt könnte es endlich aufwärts gehen, läuft es nicht mehr. Katastrophal gegen Schalke, auch hässlich gegen Hamburg.

Ich glaube nicht, dass Mainz in Frankfurt gewinnt. Vielleicht wegen dem Derby-Faktor machen sie es spannend und holen ein 1:1 raus. Hier muss ich einfach mit dem langweiligen Statistik-Tipp auf Frankfurt gehen, denn Mainz ist wirklich grottig. 3:0 dieses Mal für Frankfurt

Auf den PUNKT! 3:0 für Frankfurt.

Hamburg – Berlin

Eins der weniger attraktiveren Spiele an diesem Spieltag. Wie jedes Spiel bei dem der Hamburger SV beteiligt ist. Das sage ich ja schon seit Jahren. Nach der Niederlage in München sind sie natürlich jetzt am absoluten Tiefpunkt. Kommt da eine Trotzreaktion mit einem neuen Trainer, den keiner kennt? Und egal wie es läuft Hamburg wird dieses Spiel auch wieder nicht gewinnen. 0:2 für Berlin.

Berlin drehte das Spiel nach einem 0:1 Rückstand und gewann – wie vorhergesagt – mit 1:2

Wolfsburg gegen Schalke

Wenn nicht endlich ein Sieg kommt, dann war’s das mit Labbadia vielleicht schon wieder. Wenn er nicht am Anfang in den ersten fünf Spielen seine Punkte holt, dann wird es nichts mehr. Er muss jetzt gewinnen und der wird gewinnen!

Schalke hat zuletzt gewonnen, aber schlecht gespielt. Das heißt die sind gerade vielleicht ein bisschen überschätzt. Das könnte auch bedeuten, dass die Quote echt interessant ist.

Schalke war die letzten Spiele alles andere als überzeugenden. Aber Schalke ist eine Mannschaft mit viel mehr Potenzial. Aber da beide formschwach sind, schätze ich es wird ein torarmes Spiel – vielleicht sogar ein 0:0

Es wurde ein torarmes Spiel, bei dem ein Tor in der Schlussphase für Schalke das Spiel entschied 0:1.

BVB gegen Hannover

Dortmund zuletzt 3:2 in Frankfurt und 1:1 in Augsburg. Das waren zwar alles wichtige Punkte, die die Dortmunder geholt haben und seit Stöger im Amt ist sind sie immer noch ungeschlagen. Ich denke auch nicht, dass Hannover daran was ändern kann.

Dafür sind die Hannoveraner auswärts zu harmlos mit gerade mal 12 Toren in 13 Spielen. Die Dortmunder holen wenigstens die Punkte, wenn es sein muss. Und gerade gegen Mannschaften wie Hannover muss es sein deswegen. Daher wird das hier ein 2:1 für Dortmund.

Tendenz und Differenz richtig: 1:0 für Dortmund.

Köln Leverkusen

Leverkusen hat die Riesen-Möglichkeit jetzt die Punkte einzufahren gegen schwache Teams und das werden sie sich nicht nehmen lassen.

Köln hat die letzten beiden Spiele jeweils drei Gegentore kassiert und jetzt müssen die hier gegen Leverkusen spielen, die eine Nummer besser sind als die anderen Gegner in den Vorwochen. Deswegen mache ich jetzt hier mal ein bisschen deutlicher: ich setze darauf dass Leverkusen vier Tore schießt und Köln ein Ehrentor zu Hause. Aber das ist natürlich viel zu wenig und dann wenn selbst dein Manager nicht mehr an dich glaubt…

Anscheinend war das nur eine Taktik. Köln gewinnt 2:0!

Leipzig gegen München

Am Sonntagabend dann das absolute Spitzenspiel. Schade dass es nicht am Montag ist. Leipzig zu Hause ist vielleicht eine der Adressen wo Bayern jetzt nicht der haushohe Favorit ist oder sein müsste. Aber ich glaube natürlich trotzdem nicht, dass Leipzig gewinnt, aber zu mindest müssen sich die Bayern hier schon ein bisschen anstrengend. Am Ende wirds ein 1:1.

… wenn da nicht Timo Werner etwas dagegen gehabt und nicht das 2:1 für Leipzig erzielt hätte.