Spintit Online Casino Test – Seriöses Online Casino?

Das Spinit Online Casino ist realtiv neu auf dem Markt. Ich habe jedenfalls erst vor ein paar Wochen davon gehört, als mich der Marketing-Manager des Casinos gebeten hat einen Erfahrungsbericht zum Casino zu schreiben. Ich habe ihn darauf hingewiesen, dass dieser auch negativ ausfallen kann, da ich grundsätzlich kein Fan von Online-Casinos bin.

Und prompt wurde ich dort richtig abgezockt.

Online Casino Test im Spinit Casino

Der Online Casino Test vom Spinit Casino fällt somit sehr schlecht aus.

Spinit Online Casino Slots im Test
Let's Play blackjack online Casino SPinit

Let’s Play Blackjack im Online Casino Spinit

Endlich mal wieder Blackjack im Online Casino. Dieses Mal im Spinit Casino. Dort gibt es sehr viele verschiedene Blackjack-Varianten. Im Zweifelsfall wähle ich…

Cool Buck Slot - hoher Gewinn

Online Casino Test – Cool Buck Slot im Spinit Casino

Heute im Online Casino Test: Cool Buck (Slot) im Spinit Casino Online Casino Test Cool Buck Cool Buck ist ein eher schon etwas…

Bonus-Modus im Mega Fortuna Jackpot Slot

Online Casino Slot „Mega Fortune Jackpot“ im ultimativen Langzeit-Test

Das Online Casino Slot-Spiel „Mega Fortune Jackpot“ habe ich ausführlich fast zwei Stunden mit Echtgeld im Spinit Casino getestet. Dabei habe ich mehr…

Slot La Rouge im Online Casino Test

Online Casino Slot La Rouge

La Rouge ist eine Online Casino Slot in Schwarz-weiß-rot. Es gibt verschiedene Features, die das Spiel interessant machen. Aber wenn diese Features nicht…

Thunderstruck 2 Slot im Online Casino Test

Online Casino Slot Thunderstruck 2

Ich habe im Spinit Casino das Spiel Thunderstruck 2 getestet. Dabei habe ich 100 Drehungen auf 90 Cent gespielt und damit insgesamt 90…

Live-Spiele in Online Casinos

Spintit Online Casino Test – Seriöses Online Casino?

Das Spinit Online Casino ist realtiv neu auf dem Markt. Ich habe jedenfalls erst vor ein paar Wochen davon gehört, als mich der…

Bei den ersten Slot-Spielen im Spinit-Casino lief es durchschnittlich, so dass ich nach einem Tag immer noch bei 400 Euro war. Dann spielte ich das Slot-Spiel „JokerPro„. Dort gab es nach durchwachsender Anfangsphase über weite Strecken so gut wie keine Gewinne.

Bei einem Euro Einsatz spielte ich 20 Minuten und ca. 400 Drehungen (wenn überhaupt). Dabei verlor ich 300 Euro.

Wenn man davon ausgeht, dass der durchschnittliche Hausvorteil des Casinos bei Slots zwischen 5 und 10 % liegt, hatte ich eine ziemlich krasse Pechsträhne, die nicht mehr nur mit Pech zu erklären ist. Denn beim Spinit Online Casino wird nirgends was von „fairem Spiel“, „Zufallsgeneratoren“ oder „Prozentualer Auszahlung“ erwähnt. Das Geld, das man blöderweise nach Malta überweist, bleibt mit hoher Wahrscheinlichkeit dort, wenn man nicht vorher die Reißleine zieht.

Es ist hier keine kurze Pechsträhne gewesen, sondern ein riesiges Pech, das an Unwahrscheinlichkeit grenzt. Ich traue diesem Online Casino nicht. Hätte ich nicht aufgehört, ich hätte wahrscheinlich die letzten 110 Euro auf meinem Acount auch noch verzockt ohne einen Gewinn einzufahren.

Bei 400 Drehungen mit so einem massivem Verlust kann man nicht mehr von einer Pechsträhne sprechen. Da ist die Software kaputt – oder macht genau das, was die Casinobetreiber wollen: den Kunden ausnehmen. Allerdings nicht in einem Spiel, sondern auf ganz plumpe Art und Weise ohne jegliche Gegenleistung in Form von Unterhaltung, Spaß oder Nervenkitzel.

Hier wird das Geld einfach humorlos Dreh für Dreh vom Acount abgezogen, als wäre es 1 Euro wert die bunten Symbole für 3 Sekunden durchrauschen zu sehen.

Versteht mich nicht falsch: ich erwarte gar keinen Gewinn bei Slots. Ich erwarte aber ein halbwegs faires und unterhaltsames Spiel. Als würde man sich ein Fußballspiel im Fernsehen anschauen und dafür 5 Euro in 90 Minuten zahlen.

Sinnvollere Unterhaltungsmöglichkeiten für 300 Euro

Bei 300 Euro erwarte ich mir aber wesentlich mehr Unterhaltung wie zum Beispiel:

  • einen Helicopter-Flug über New York
  • einen Bungee-Sprung am Hoover Damm
  • VIP-Plätze bei einem Rock-Konzert
  • für das Fußball-Champions-League-Finale
  • ein Hin- und Rückflug von Deutschland nach New York oder Miami

und vieles, vieles mehr.

Stattdessen sitzt man vor einem kleinen Computerbildschirm und sieht zu, wie einem wenig subtil Geld vom Konto abgezogen wird.

Hier für alle zum Nachschauen.

Video vom Online Casino Test im Spinit Casino

Design

smiley-goodDas Design des Spinit Online-Casino ist up-to-date. Moderne Comic-Grafiken sind schön anzuschauen und man hat das Gefühl in einem Computer-Spiel mit knallbunter Grafik zu sein.

Die Webseite ist komplett auf deutsch, so dass der Einstieg und das Spielen sehr leicht fällt.

Lizenz

Das Online Casino Spinit besitzt sowohl die Glücksspiel-Lizenz von Malta als auch von Großbritannien. Vor allem zweiteres ist ein Qualitätsmerkmal. Die deutsche Lizenz vom Bundesland Schleswig-Holstein fehlt jedoch, so dass man als deutscher Spieler unter Umständen vorsichtig sein sollte und im Gewinnfall evtl schlechte Chancen hat ans Geld zu kommen. Grundsätzlich ist das Spielen für Deutsche in dem Casino nicht ganz rechtssicher. Allerdings reicht nach europäischem Gesetz die Lizenz eines EU-Mitgliedstaates – und wenn das nur der kleinste Mitgliedsstaat Malta ist… Ohne Deutsche Lizenz gibt es hier aber keine Punkte.

Spielangebot

smiley-goodMit mehr als 1200 Spielen ist das Spinit Online-Casino breit aufgestellt. Hier ist für jeden Spieler was dabei. Slots-Spieler kommen voll auf ihre Kosten und finden die beliebtesten Slots von vielen bekannten Anbietern.

Auch Tischspiele wie Roulettte und Blackjack gibt es in verschiedenen Varianten.

Kostenlos vs Echtgeld

smiley-goodMan kann alle Spiele im Spinit Casino kostenlos testen und zum Spaß spielen. So kann man sich ein Bild von den Spielen machen, den Ablauf oder die Regeln kennenlernen und sehen, wie ob einem ein Spiel Spaß macht.

Wer allerdings etwas gewinnen will, muss richtiges Geld einzahlen und im Echtgeld-Modus spielen.

Paypal und andere Zahlungsmöglichkeiten

smiley-badGeld einzahlen kann man über verschiedene Zahlungsmittel wie Sofort-Überweisung, Mastercard, Visa oder EC-Karte. Aber auch Internet-Zahlungsdienste wie Skrill, Neteller, Paysafe oder entercash und ecopayz werden akzeptiert.

Das beliebte, einfache und kostenlose Paypal wird leider nicht angeboten.

Bonus und Freispiele

Als Neukunde erhält man einen 100%-Bonus bis zu 200 Euro zu seiner Einzahlung hinzu. Zusätzlich gibt es auch noch 200 Freispiele. Als Besonderheit gibt es jeden Mittwoch Freispiele im „Spiel der Woche“. Das ist schon mal ein attraktives Angebot. Wie sieht das in der Realität aus?

smiley-badWenn man 200 Euro einzahlt, bekommt man 200 Euro als Bonus hinzu. Man kann also mit 400 Euro spielen. Allerdings muss man den Bonus innerhalb von 14 Tagen 40 Mal umsetzen, bevor man sich einen – dann sehr unrealistischen – Gewinn auszahlen lassen kann. Bei 200 Euro muss man also insgesamt 8000 Euro setzen, damit man sich auch nur einen Cent auszahlen lassen kann.

Wenn man an bei einem Slot einen Euro pro Dreh zahlt, wären 8000 Drehungen nötig um den Bonus komplett umzusetzen. Wenn man auf Autoplay spielt schafft man ca. 20 Drehungen pro Minute und damit 1200 Drehungen pro Stunde. Bei einem Slot-Hausvorteil von geschätzen 10% würde man aber auch 120 Euro pro Stunde verlieren. Nach spätestens vier Stunden hätte man die kompletten 400 Euro verzockt. Dafür gibts ganz klar einen Daumen nach unten.

Zusätzlich bekommt man in den ersten zehn Tagen nach der Anmeldung jeden Tag 20 Freispiele beim Slot „Starbust“. Warum es ausgerechnet dieses langweilige Starbust sein muss und man nicht frei darüber entscheiden kann, wo man die Freispiele einsetzt ist ein negativ Aspekt. Ebenso, dass die Gewinne aus Freispielen an Bonus-Bedinungen geknüpft sind. Man muss den Gewinn aus Freispielen also ebenfalls 40 Mal einsetzen um sich dann einen eventuellen Gewinn auszahlen lassen zu können.

Wenn das Casino allgemein positiv gestimmt ist und gerne Geld an Spieler verteilt, wäre das zu machen. Aber in diesem Fall würde ich persönlich keinen Bonus annehmen.

Es ist wahrscheinlicher, dass das Geld komplett weg ist, bevor man die Bonus-Bedingungen umgesetzt hat.

Gewinnchancen

smiley-badDennoch zahlte ich 200 Euro ein und holte mir den zusätzlichen 200 Euro Bonus sowie 200 Freispiele verteilt auf 10 Tage beim langweiligen Starburst-Slot.

Um die insgesamt 8000 Euro in 14 Tagen schaffen zu können spielte ich Slots auf Autoplay mit 1 Euro Einsatz. Ich hatte irrwitzigerweise die Hoffnung, das könnte mit etwas Glück klappen.

Nach ca. 1/8. der nötigen Umsetzung des Bonus hatte ich immer noch um die 400 Euro. Die ersten 20 Freispiele zahlten sich mit 46 Cent alles andere als aus. Ein Witz. Ein schlechter. Und es wurde ganz schnell noch viel schlechter.

300 Euro Verlust in 20 Minuten

Ich spielte das Spiel JokerPro mit einem Einsatz von 1 Euro. Nach ca. 20 Minuten hatte ich rund 400 Drehungen absolviert und 300 Euro verloren.

Was sagt ihr dazu?

  • Pechsträhne
  • normaler Verlust
  • ungewöhnlicher Verlust
  • unseriöses Casino?

Ich fühle mich natürlich verarscht, wenn ich innerhalb von so kurzer Zeit 300 Euro verliere. Das ändert nichts daran, dass es sich um ein Glücksspiel handelt. Denn, wenn man kein Glück hat, dann ist es weder Glück noch ein Spiel. Dann ist es einfach nur schlecht und enttäuschend. Hier sollte das zuständige Lizenz-Institut mal genauer hinschauen! Achso, das ist den Maltesern wahrscheinlich scheißegal. Die bekommen ja von meinen verlorenen 300 Euro ihren mickrigen Anteil und können ihre marode Insel weiter an die Online-Casino-Mafia verhökern.

Das Video dazu gibts hier mit dem dringenden Hinweis:

Vorsicht vor zu hohen Einsätzen im Spinit Online Casino!