Die besten Blackjack-Casinos in der Schweiz

Blackjack macht nicht nur in Las Vegas oder in Macau Spaß. Es gibt auch hervorragende Casinos in Europa, wie in der Schweiz zum Beispiel. In der Schweiz gibt es besonders große Jackpots, auf die oft nur geringe – oder gar keine – Steuern anfallen!

Laut der Eidgenössischen Steuerverwaltung sind Gewinne in Schweizer Casinos steuerfrei. Wirst du allerdings beim Spielen Millionär, kann sich das ändern.

Laut des Geldspielgesetzes werden für Gewinne ab CHF 1 Million, die bei Online-Spielbankenspielen erzielt wurden, eine Verrechnungssteuer erhoben. Die Gewinne unterliegen aber erst ab CHF 1 000 001 der Verrechnungssteuer. In der Schweiz sind übrigens Gewinne aus bestimmten kleinen Spielen, die nicht online sind, ebenfalls steuerfrei, wenn sie von den zuständigen kantonalen Behörden bewilligt worden sind.

Wo kann ich Blackjack spielen?

Meine besten Online Casino Erfahrungen habe ich bei Casumo gemacht. Dort habe ich schon mehrere Blackjack-Coachings mit Gewinn durchgeführt. Das Beste an Casumo ist die unschlagbar schnelle Auszahlung von Gewinnen! Bereits nach wenigen Stunden war das gewonnene Geld auf meinem Konto. Aufgrund unserer guten Erfahrungen würde ich das Casumo Online Casino definitiv empfehlen!

Das Casumo Casino hat eine hohe Gewinnrate und eine super-schnelle Auszahlung.

KLICKE JETZT AUF DEN BUTTON, UM DIR 120 FREISPIELE ZU SICHERN!

Casumo Online Casino Erfahrungen - Bonus & Freispiele

Kein Wunder also, dass die Fangemeinde der Casinobranche in der Schweiz – einschließlich der Online-Casino-Branche, immer weiter wächst und somit auch der Unterhaltungswert für Spieler zunimmt. Fans von Kartenspielen wie Blackjack versammeln sich in edlen Casinos zu Spielen, die von professionellen Dealern im vornehmen Rahmen abgehalten werden.

Es ist aber nicht unbedingt notwendig, eine Spielbank aufzusuchen, um einem Spiel beizutreten, denn Blackjack Online Casinos bieten immer bessere Live-Dealer-Spiele, bei denen Blackjack aus professionellen Studios übertragen wird und allein gegen den Dealer oder mit anderen Spielern zusammen, gespielt werden kann. Diese Live-Übertragungen nutzen hochwertige Technologien und Software, durch die Spieler auf einem Mobilgerät zu Hause oder unterwegs das Spiel und ihre Spielzüge steuern können.

Was sind die beliebtesten Casinos in der Schweiz?

Swiss Casino Zürich

In Zürich gibt es für Spieler jeder Erfahrungsstufe das passende Angebot. Das Swiss Casino Zürich ist eine der ersten Casino-Adressen in der Schweiz. Neben Tischen gibt es viele Spielautomaten und großzügige Aktionen.

Grand Casino Luzern

Das Grand Casino Luzern enthält ein edles Restaurant und mehrere Blackjack-, Poker-, Baccarat- und Roulettetische sowie eine Reihe von Spielautomaten. Ein Besuch kann sich hier wirklich lohnen.


Grand Casino St. Gallen

Wer sich in der Nähe von St. Gallen befindet, sollte das Grand Casino St. Gallen besuchen. Hier gibt es ebenfalls diverse Spiele und auch große Gewinntöpfe.

Wie unterscheiden sich die Spielbanken in der Schweiz?

Zunächst sollten Spieler wissen, dass es Casinos verschiedener Stufen in der Schweiz gibt. Dazu musst du wissen, was eine A- und was eine B-Konzession ist. Aber keine Angst, denn es ist nicht weiter schwierig und erklärt sich leicht!

Die Schweiz unterscheidet zwischen den Spielbanken, indem sie in einzelne A- und B-Konzessionen unterteilt werden. In der ersten Kategorie (A) sind besonders hochwertige Spielbanken enthalten, der zweiten Kategorie (B), werden Casinos zugeteilt, die über eine bestimmte Anzahl von Spieltischen und Spielen verfügen dürfen. Außerdem geht es um die Höhe der möglichen Angebote.

Für das große Spiel müssen Spielbanken mit einer A-Konzession mehr als drei Tischspiele anbieten und nicht weniger als 150 Automatenspiele. Eine B-Konzession bedeutet hingegen, dass ein Einsatz von maximal 25 CHF erhoben werden darf. Spieler können in diesen Einrichtungen nicht mehr als 25.000 CHF gewinnen. Bei Jackpots liegt die Grenze bei 200.000 CHF.

Online Casinos liegen im Trend

Der Trend geht in der Schweiz allerdings vermehrt in Richtung online Gaming. Dabei geht es weniger um Spiele, die online in bestimmten Spielbanken gespielt werden können oder Spielautomaten, die online vernetzt sind, sondern viel mehr um Spiele, die ausschließlich online stattfinden. Da sie online ausgetragen werden, können technisch gesehen Spieler auf der ganzen Welt an großen Turnieren und aufregenden Ereignissen teilnehmen.

Während es durchaus Spaß machen kann, in einer Runde zusammen mit Freunden am Wochenende oder nach Feierabend Blackjack zu spielen, ist es oft auch lustig, gegen neue Bekanntschaften online anzutreten und sich sogar nach Möglichkeit an professionellen Turnieren zu beteiligen.

Blackjack in der Schweiz

Blackjack gehört, neben Poker, zweifelsfrei zu den beliebtesten Spielen der Casinoindustrie. Und das ist in der Schweiz nicht anders. Egal, ob es sich um Spiele in der Freizeit handelt, die in einer kleinen Runde ausgetragen werden, oder ob mit professionellen Kartengebern in einer vornehmen Spielbank ein paar Runden gespielt wird – es gibt genügend Fans dieses Kartenspiels und das aus gutem Grund.

In den letzten Jahren hat sich aber vermehrt die Online-Branche durchgesetzt und viele Blackjack-Fans in der Schweiz spielen heute ganz einfach auf ihrem Mobilgerät. Da, wie schon erwähnt, das Spielen von Online-Tischspielen auch live möglich ist, kann bequem im eigenen Wohnzimmer an den größten Blackjack-Turnieren und -Spielen teilgenommen werden.

Es ist schließlich viel praktischer, einfach schnell zu einem Live-Spiel zuzuschalten und sich dort gegen andere Gegner bei einer Runde Blackjack, Poker oder Roulette zu messen. Neben Blackjack gibt es nämlich viele Spieler in der Schweiz, die besonders gerne Poker oder auch Roulette in Echtzeit mit Live-Dealern spielen.

Dabei wird ein authentisches Erlebnis gewährt, denn das Spielen mit einem echten Dealer ist eben doch ganz anders als das Spielen von virtuellen Blackjack-, Poker- oder auch Roulette Spielen.

Doch welche Spiele sind in den Casinos in der Schweiz beliebt?

In den Online Casinos sind Spielautomaten besonders stark im Kommen. Es gibt viele hochwertige Slots, die unterhaltsames Gameplay und gute Grafiken bieten. Eines dieser Spiele ist Starburst, das in so gut wie jedem Online-Casino angeboten wird und zu den schlichten Spielen gehört, die leicht zu erlernen sind. Außerdem sind Abenteuerspiele besonders begehrt. Die meisten Fans von Slots in Schweizer Online Casinos wählen Spiele wie Book of Dead aus. Dieses Spiel erzählt die Geschichte eines Abenteurers und ist in der Branche so beliebt geworden, dass es inzwischen zahlreiche Nachahmungen gibt, die alle üblicherweise mit “Book of” beginnen. Einige Spielehersteller nehmen das sogar mit Humor und haben Games wie “Book of Moorhuhn” entwickelt, das die beliebten Moorhühner enthält, die auch aus anderen Games bekannt sind.

Aber natürlich sollte man die Tischspiele nicht vergessen. Diese Spiele, die schon vor Jahrhunderten gespielt wurden, sind so beliebt, dass sie heute noch immer zu den beliebtesten Spielen überhaupt zählen. Als diverse Regierungen vor mehreren Hundert Jahren versuchten, Glückspiele zu verbieten, versammelten sich Spielefans in Kellern und privaten Häusern, um weiterhin bei 21 / Blackjack, Poker oder Baccarat gegen andere Spieler zu gewinnen.

Warum sollte man in der Schweiz Blackjack spielen?

Blackjack hat in der Schweiz, wie in vielen anderen Ländern in Europa, eine lange Tradition. In der Online-Casino-Branche werden immer wieder neue Blackjack-Varianten hergestellt und insbesondere in der Branche in der Schweiz werden sie von Fans besonders gerne genutzt.

Die Branche ist also aus Liebe zum Spiel gewachsen und Blackjack gehört weiterhin zu den beliebtesten Spielen, sowohl in lokalen, traditionellen Spielcasinos als auch in Online-Spielbanken.

Vorteile von Glücksspielen in der Schweiz

Die Qualität der angebotenen Spiele, die in der Schweiz in vielen Spielbanken streng überwacht wird, ist einer der Vorteile, die für Schweizer-Glücksspiele sprechen.

Außerdem werden die einzelnen Schweizer Casinos und Online-Einrichtungen sorgfältig geprüft, so dass nur seriöse Angebote verfügbar sind und die Spiele strengen Qualitätskontrollen unterzogen werden. Die Schweizer Glücksspiel-Organisation bemüht sich, hart gegen Geldwäsche und illegale Aktivitäten vorzugehen, um so eine faire und sichere Spielelandschaft für alle Spieler in der Schweiz und für diejenigen, die außerhalb des Landes auf die Schweizer Casinos zugreifen, zu schaffen.

Ein besonderer Vorteil sind natürlich auch die geringen Steuern, die bei den Gewinnen von Glückspielen anfallen. Bis zu einem hohen Betrag sind normalerweise keine Steuern nötig, wodurch mehr Gewinn bleibt, dass man selbst beim nächsten Spiel ausgeben kann! Es ist allerdings immer besser, sich bei der zuständigen Behörde oder beim Casino selbst zu informieren, bevor man sich dazu entschließt, dort zu spielen.