Die ultimative Blackjack-Strategie von Don Schlesinger

In einem Interview mit der amerikanischen Webseite Casino-Player spricht Autor Don Schlesinger über seine ultimative Blackjack Strategie. Hier ist sie!

Blackjack-Experte Don Schlesinger

Don ist die führende Autorität, wenn es um Blackjack geht. Er ist Gaming-Mathematiker, Autor, Dozent, Spieler und Mitglied der Blackjack Hall of Fame, und seine Arbeit in diesem Bereich erstreckt sich über mehr als vier Jahrzehnte. Er ist wahrscheinlich am besten für sein BuchBlackjack Attack“ bekannt. Es gilt als zweitbestes Blackjack-Buch und ist relativ teuer mit knapp 50 Euro.

Wer lieber weniger zahlen will, kann sich auch das beste Blackjack-Buch „Blackjack Winner“ von Radek Vegas kaufen:

Blackjack Buch auf Amazon kaufen
Blackjack Winner EBook Video Thumbnail
Mein EBook „Blackjack Winner“ wurde 2014 veröffentlicht und enthält viele Tipps und eigene Erfahrungen

Interview mit Don Schlesinger über seine Blackjack-Strategie

WIE UND WARUM HABEN SIE DIE ULTIMATIVE STRATEGIE ENTWICKELT?

Es ist seit vielen Jahren bekannt, dass eine leichte Verbesserung der traditionellen Basisstrategie erreicht werden kann, indem man nicht nur die Gesamtheit der Karten des Spielers berücksichtigt, sondern auch die einzelnen Karten, aus denen die Hand besteht. Beispiele für eine solche kompositionsabhängige Basisstrategie (CD BS) im Gegensatz zu einer total-abhängigen (TD) Strategie wurden in Peter Griffins Meisterwerk The Theory of Blackjack prominent vorgestellt. Obwohl es Dutzende von Varianten grundlegender Strategiekarten auf dem Markt gab, hatte ich jedoch noch nie eine gesehen, die die CD-Spiele enthielt. Also machten wir uns daran, eine bessere Mausefalle zu bauen! Ich möchte die Arbeit von „Cacarulo“, einem der Masters of Blackjack auf meiner ehemaligen Website „Don’s Domain“, für seine herausragenden Beiträge zur Entwicklung der „Ultimate Blackjack Strategy Cards“ anerkennen.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN DER TRADITIONELLEN GRUNDSTRATEGIE UND IHRER ULTIMATIVE STRATEGIE?

Wie oben erwähnt, achten die meisten BS-Spieler nicht besonders darauf, wie sie eine bestimmte Summe erreichen. Wenn ihre ersten beiden Karten zum Beispiel 12 ergeben, ist es ihnen wirklich egal, ob die beiden Karten 7,5 sind; 8,4; 9,3; oder T,2. Sie sagen: „Zwölf ist zwölf; Was ist der Unterschied?“ Aber in der Tat gibt es unter bestimmten Umständen und insbesondere beim Single-Deck-Blackjack wirklich einen Unterschied in der richtigen Art und Weise, diese Hände zu spielen, hauptsächlich gegen die aufgedeckten Karten des Dealers von 4, 5 oder 6. Im Folgenden werde ich einige geben zusätzliche, spezifische Beispiele für solche Stücke.

KÖNNEN SIE EINIGE BEISPIELE FÜR EINE ZUSAMMENSETZUNGSABHÄNGIGE STRATEGIE GEBEN?

Sicher. Beginnen wir mit der obigen Situation. Angenommen, Sie spielen in einem Double-Deck-Spiel und erhalten T,2 (insgesamt 12) gegen die 4 des Dealers. Was ist das richtige BS-Spiel? Nun, die meisten grundlegenden Strategen werden Ihnen sagen, dass Sie stehen bleiben sollen, wenn Sie 12 gegen die 4 des Dealers haben. Aber in diesem Fall ist es das falsche Spiel! Schlagen ist dem Stehen mit einem kleinen Vorsprung überlegen. Und dies gilt für alle Deckszahlen, bis wir bei acht sind, wenn das Stehen jetzt das richtige Spiel ist. Wie ich bereits in Teil 1 erwähnt habe, wird das Wissen um diese Feinheiten Ihre Taschen nicht mit unermesslichem Reichtum füllen. Wenn Sie sie einsetzen, werden Sie vielmehr wissen, dass Sie einfach die perfekteste Strategie spielen, die Sie können, ohne Karten zu zählen. Ich glaube, dass dies einigen Leuten eine gewisse intellektuelle Befriedigung verschafft.

In dem Sechs-Deck-Spiel, das im letzten Monat im Mittelpunkt von Teil 1 dieses Artikels stand, haben wir gelernt, dass es die richtige BS ist, 15 gegen das T des Dealers aufzugeben. Aber in der Tat, wenn Ihre 15 das Ergebnis von 8,7 ist, ist das Schlagen etwas besser als das Stehen. Interessanterweise wird die Kapitulation in dem Moment, in dem wir auf sieben oder mehr Decks erhöhen, das bessere Spiel, sogar für 8,7.

Manchmal geht es bei einem CD-Spiel um die Anzahl der Karten, die Sie auf der Hand haben. Zum Beispiel wissen die meisten BS-Spieler, dass es unabhängig von der Anzahl der Decks, gegen die wir spielen, am besten ist, unseren Zwei-Karten-Hold von 16 gegen das T des Dealers zu treffen (vorausgesetzt, dass Aufgeben nicht erlaubt ist). Aber was ist, wenn unsere 16 aus drei Karten besteht, z. B. 9,3,4? Schlagen wir noch? Es stellt sich heraus, dass Stehen jetzt das bessere Spiel ist.

Alles in allem, ohne auf lächerliche Details einzugehen, gibt es ungefähr ein Dutzend solcher Spielzüge, bei denen der Inhalt der Hand und nicht nur die Gesamtzahl der Karten das traditionelle BS-Spiel verändern kann.

WIE VERBESSERT DIE ULTIMATIVE STRATEGIE DIE GEWINNCHANCEN EINES SPIELERS?

Der genaue Prozentsatz der erhöhten Rendite hängt von den spezifischen Regeln des Spiels ab, das wir spielen, und von der Anzahl der verwendeten Decks, wie ausführlich im „Informationsblatt“ (siehe unten) erläutert, das den Ultimate-Karten beiliegt. Am wichtigsten ist, dass die Verwendung dieser Karten jeden erdenklichen Vorteil (außer Kartenzählen) herausholt, indem sie dem Spieler helfen, perfekte Strategieentscheidungen zu treffen. Und da man in den meisten Spielstätten mit der BS-Karte direkt auf dem Tisch spielen kann, warum nicht den „ultimativen“ Vorteil aus den Casinos herausholen? Wenn man die potenziellen Casino-Comps, den fast vernachlässigbaren Hausvorteil und den Spaß bei der Verwendung berücksichtigt, zahlen sich die Karten um ein Vielfaches aus.

WIE SCHWIERIG IST ES, DIE ULTIMATIVE STRATEGIE ZU LERNEN?

Wir lernen alle unterschiedlich schnell, aber Spieler, mit denen ich gesprochen habe, sagen mir, dass die Karten klar, prägnant und sehr gut organisiert sind. Egal, ob Sie sich das Material für das Spiel oder die Spiele, die Sie am häufigsten spielen, auswendig lernen oder sich einfach darauf verlassen, dass Sie sich die Karten am Tisch ansehen, um Ihren Rat zu erhalten, ich denke, Sie werden sie sowohl angenehm zu verwenden als auch leicht zu konsultieren finden.

KANNST DU DAS FORMAT DER ULTIMATE BLACKJACK STRATEGY CARS UND DES BEIGEFÜGTEN INFORMATIONSBLATTS ERKLÄREN?

Gern. Ich bin stolz sagen zu können, dass das Format der Karten einzigartig ist. Auch hier verdanken wir Cacarulo das originelle Konzept und Viktor Nacht, dem ehemaligen Inhaber von RGE Publishing, das ansprechende und hochfunktionale Layout und Design. Die meisten BS-Karten liefern traditionell die Hand des Spielers vertikal in einer linken Spalte, während die möglichen offenen Karten des Dealers horizontal über der Oberseite der Karte aufgelistet werden. Wo sich eine Reihe für die Hand des Spielers und eine Spalte für die Karte des Dealers schneiden, finden wir das richtige BS-Spiel. Unsere Karten verbessern dieses Schema, indem sie eine zweite Spalte für die Hand des Spielers hinzufügen, in der gegebenenfalls zwischen TD- und CD-Spielen unterschieden wird. Gegebenenfalls wird die Box, in der das richtige BS-Spiel zu finden ist, geteilt, um die beiden Versionen von „richtigen“ BS unterzubringen. Daher kann es sein, dass der Anfänger am Anfang nur den Ratschlägen der TD-Stücke folgt. Später können die CD-Spiele für mehr Genauigkeit und Präzision dem Repertoire des Spielers hinzugefügt werden und so sein Spiel auf das „ultimative“ Niveau heben.

Die Karten selbst sind wunderschöne mehrfarbige, dreifach gefaltete Laminate und können separat oder in Sets für Single-Deck-, Double-Deck- und Multi-Deck-Spiele erworben werden. Jede Karte hat vier unterschiedliche Diagramme, die zu berücksichtigen sind, wenn der Dealer insgesamt Soft 17 trifft oder steht und wann der Spieler nach dem Teilen eines Paares verdoppeln darf oder nicht. Daher gibt es unabhängig von den Spielregeln eine separate Karte, die man konsultieren kann. Ebenfalls in der Dreifachfaltung enthalten ist eine Tafel „Kurzanleitung: Entscheidungen und Definitionen spielen“, die alle Terminologie und die Verwendung der Karten erklärt.

Schließlich liegt den Karten das 12-seitige, gefaltete „Informationsblatt“ im Taschenformat bei, das ins Detail geht, als es auf den Karten selbst angebracht werden kann, und viele Beispiele für die Feinheiten der Grundstrategie liefert. Das Blatt sagt Ihnen auch, welche Regeln für den Spieler am besten sind und was Ihre genauen Erwartungen sind, gegen alle Deckzahlen und verschiedene Regeln, wenn Sie die Ultimative Basisstrategie anwenden.

WELCHE RATSCHLÄGE UND TIPPS WÜRDEN SIE DEM BLACKJACK-ANFÜHRER GEBEN?

Zunächst ist es unerlässlich, die grundlegende Strategie für das Spiel, das Sie spielen, zu erlernen. Wenn Sie dies nicht tun, werfen Sie für jede Hand, die Sie falsch spielen, einfach Geld weg. Als nächstes müssen Sie langsam spielen, da die grundlegende Strategie Ihnen keinen Vorteil verschafft, um Ihre Dollars zu strecken. Spielen Sie an überfüllten Tischen, um weniger Hände pro Stunde zu bekommen. Spielen Sie nicht gegen automatische Shue-Automaten, denn diese ersetzen das Hand-Shuing und, nun ja, Sie können kein Geld verlieren, während der Dealer shue! Suchen Sie schließlich immer nach den bestmöglichen Regeln, um den Hausvorteil auf ein striktes Minimum zu beschränken. Wissen Sie, welche Regeln für den Spieler günstig sind, wie zB Dealer steht auf Soft 17, Verdoppeln nach Splits ist erlaubt und aufgeben, und versuchen Sie Spiele zu finden, die so viele dieser Regeln wie möglich beinhalten. Und spielen Sie NIEMALS an einem Tisch, an dem Blackjack mit 6:5 statt 3:2 ausgezahlt wird.

Die ultimative Blackjack-Strategie von Don Schlesinger ist in diesem Fall nichts Neues für erfahrene Blackjack-Spieler und sollte wohl Anfänger auf den Artikel aufmerksam machen.

Follow Radek
Letzte Artikel von Radek Vegas | Blackjack-Winner.de (Alle anzeigen)