fbpx
Spielbank Berlin - Potsdamer Platz

Spielbank Berlin – Casino am Potsdamer Platz

Die Spielbank Berlin war in den letzten fünf Jahren eines der umsatzstärksten Casinos in Deutschland.

Mit Novomatic (Book of Ra) und Gauselmann (Merkur) sind zwei starke Unternehmen aus der Automatenbranche am Umsatz beteiligt.

Das Casino befindet sich am Potsdamer Platz, Marlene Dietrich Straße 1.

Zur Spielbank gehören drei weitere Automatencasinos. Unter anderem eines direkt am Fuß des Fernsehturms am Alexanderplatzes.

Spielbank Berlin am Potsdamer Platz

Die größte Niederlassung des Unternehmens befindet sich unweit des Potsdamer Platzes. Der Spielbetrieb ist durch große Scheiben auch von der Straße aus einsehbar. Die Spielbank Berlin will in ihrem Glashaus Transparenz demonstrieren und so auch Laufkundschaft anziehen. Die Lage und das einladende Schaufenster sind sicherlich auch ein Grund dafür, dass die Spielbank zu den umsatzstärksten der Republik gehört.

Auf insgesamt fünf Etagen wird hier der Spielbetrieb durchgeführt.

Im Eingangsbereich erwartet die Besucher die Registrierung an der Kasse. 2.50€ kostet der Eintritt, aber dafür gibt’s zwei Gutscheine für alkoholfreie Getränke als Kompensation.

Die Garderobe bewahrt kostenlos Jacken, Taschen und Zubehör auf.

Es gibt hier die maximal erlaubte Anzahl von 500 Spielautomaten aller bekannten Hersteller. Aber vor allem die neuesten Modelle der zuvor genannten Anteilseigner Novomatic und Gauselmann.

Rund 80% des Umsatzes kommt aus Einnahmen beim Automatenspiel. Damit tragen die Merkur-Sonne und Book-of-Ra einen großen Anteil am Erfolg des Berliner Casinos.

Neben zahlreichen Automaten gibt es auch die ersten Roulette und Blackjack Tische im Erdgeschoss.

POKER IM CASINO BERLIN

Im ersten Stock befindet sich das Sternberg Theater mit einem großen Multifunktionssaal. Hier bringt das Casino für Pokerturniere bis zu 32 Tische unter. Auch im 2. Obergeschoss geht’s im “Casino Royal” um Tischspiele. Hier befindet sich ebenfalls Platz für rund 30 Tische. Davon hauptsächlich Rouelett und Blackjack Tische. Aber auch Poker-Cashgame ist hier oben Zuhause.

Beim “Oktoberfest”, Deutschlands bisher größten Pokerturnier waren mehr als 2100 Spieler an insgesamt 94 Tischen verteilt auf das ganze Casino am Start.
Im Januar 2020 steht der nächste Höhepunkt auf dem Programm. Denn dann gastiert die World Poker Tour in der deutschen Hauptstadt.

BLACKJACK IN DER BERLINER SPIELBANK

Bei Blackjack beginnen die Einsätze bei 2€. An normalen Werktagen sind drei Tische mit je sieben Plätzen verfügbar. Die Mindesteinsätze betragen zwischen 2 und 20 Euro.

Es werden Mischmaschinen verwendet, so dass es für Kartenzähler nicht attraktiv ist. Aber die niedrigen Mindesteinsätze sind für Blackjack-Anfänger eine gute Gelegenheit die Blackjack-Strategie zu üben ohne große Verluste befürchten zu müssen.

MITARBEITER GESUCHT

Rund 500 Mitarbeiter sind in den Filialen der Spielbank beschäftigt.

Dabei könnten die Betreiber noch wesentlich mehr Personal gebrauchen. Vor allem Croupiers und Dealer für die Tischspiele Blackjack, Roulette und Baccarat werden ständig gesucht.

Auch Servicepersonal und einige weitere Berufsfelder in der Verwaltung werden gesucht.

Falls das für den ein oder anderen eine interessante Vorstellung ist und er / sie keine Probleme mit Abend- und Nachtschichten hat, kann man sich auf der Webseite der Spielbank Berlin bewerben.

Follow Radek