Uston Plus-Minus Count – Einfache Hi-Lo-Variante

Eigenschaften des Uston Plus-Minus Counts

  • LEVEL: 1 (einfach)
  • BALANCED (mit True Count)
  • GENAUIGKEIT: 95%
  • SCHWIERIGKEIT: 35%

Der Uston Plus-Minus Count ist nach dem Blackjack-Spieler Ken Uston benannt, der dieses Zählsystem erstmals in seinem Buch „Million Dollar Blackjack“ (1981) vorgestellt hat. 

Es ist ähnlich wie der Hi-Lo-Count und besitzt einen Running Count mit +1 und -1 sowie einen True Count, den man aus der Anzahl der restlichen Kartendecks ermittelt. 

Der Unerschied zum Hi-Lo-Count ist, dass man bei Uston Plus-Minus die +1 für die Karten von 3 bis 7 zählt. Die 2 ist hingegen 0.

Das sorgt für eine 1% niedrigere Betting Correlation (Genauigkeit) als beim Hi-Lo Count aber dafür steigt die Genauigkeit der Abweichungen von der Blackjack Strategie von 51 auf 55%. 

Uston Plus-Minus Count jetzt kostenlos mit Echtgeld beim Online Blackjack üben

WEITERE ARTKEL ÜBER DAS KARTENZÄHLEN BEIM BLACKJACK

Die beste Blackjack App für Android: BlackJack! von FilGames im Test

Stand Juli 2018 ist meiner Meinung nach die beste Blackjack-App für Android zum Kartenzählen üben: BlackJack! Von FilGames. Sowohl in Sachen Grafik und Sound schlägt die App seine Konkurrenten um…

Wann man beim Kartenzählen von der Blackjack Strategie abweichen sollte!

Wenn Sie Kartenzählen, werden Sie für einige Hände nach dem True Count und einer Tabelle mit „Indexnummern“ spielen und nicht nach der grundlegenden Blackjack Strategie. Je größer der True Count,…

Die besten Blackjack-Filme und Serien über das Kartenzählen

In diesem Artikel geht es um die besten Blackjack-Filme. Seit es zum ersten Mal im 17. Jahrhundert gespielt wurde, ist Blackjack ein unglaublich beliebtes Casino-Spiel. Formal bekannt als „21“, wurde…

PASSEND ZUM THEMA:   Red7 Count - das einfachste Kartenzähl-System für Anfänger