GEHEIME CASINO TRICKS 2018 / 2019 – Die schockierende Wahrheit!

Du bist wahrscheinlich auf dieser Seite gelandet, weil du geheime Casino Tricks suchst.

Die schlechte Nachricht vorne weg: So was gibt es nicht.

Du wirst hier also keine geheimen Casino Tricks finden, mit denen du garantiert Geld verdienen kannst. So etwas gibt es nicht.

Mit “Casino Tricks” sind vor allem die Tricks der Casino selbst gemeint.

geheime Casino Tricks

Mit welchem Trick machen die Online-Casinos so viel Gewinn?

Ich habe zum Thema Online-Casino-Betrug einen eigenen langen Artikel. Dieser wird immer erweitert und mit neuen Informationen gefüttert. Hier soll es aber um die geheimen Casino Tricks gehen. Wie schaffen es die Online Casinos, dass Du möglichst viel Geld bei ihnen verlierst? Von daher ist das Wissen um diese Tricks schon mal gut um nicht die Fehler zu machen, die viele andere machen.

Der größte Casino Trick: Bonus

Mythos: Online-Casinos verschenken Geld.

Falsch!

Wahrheit: Online-Casinos verdienen das meiste Geld mit Bonus-Angeboten!

Was sich ironisch anhört, ist eigentlich nur ein ganz schlauer Marketing-Trick.

Die Casinos erwecken mit dem Bonus-Trick den Eindruck, dass sie uns etwas schenken.

Doch das geschenkte Bonusgeld ist an Bedingungen geknüpft. Und diese Bedingungen haben nur ein Ziel: Möglichst viel Geld zu verdienen.

Das Prinzip hinter einem Casino-Bonus ist ein cleverer Marketing-Trick

  1. Köder: Bonusgeld = Geschenk
  2. Bindung: Bonusbedingungen = sehr langes Spielen als Bedingung und damit anfixen mit kleinen Gewinnen
  3. Ziel: Verlust des eingezahlten Betrags und weitere Einzahlung
  1. Das Bonus-Geschenk: Das Trojanische Pferd

Das Prinzip eines Geschenks mit einem gravierenden Haken ist alles andere als neu. Das haben die Griechen bereits vor 2000 Jahren erfolgreich praktiziert. Sie haben ein Pferd aus Holz vor die Tore des belagerten Trojas geschoben. Die Trojaner haben es fatalerweise als Abschieds-Geschenk der Griechen gesehen und es in die Stadt gerollt. Jedoch hatten sich die griechischen Soldaten im Pferd versteckt und konnten die Trojaner im Schlaf ermorden.

Ganz so schlimm ist es bei Online Casinos nicht. Dort geht es nicht direkt ums Leben. Allerdings um Geld, das man zum Leben braucht. Mit dem Bonus-Geschenk lassen sich viele Spieler ködern, die eigentlich keine Ahnung von Glücksspiel haben und normalerweise kein Geld investieren würden. Durch das verlockende Geschenk sinken allerdings die Hemmschwellen.

2. Der Haken: schwer zu erfüllende Bonus-Bedingungen

Du musst 100 € einzahlen um 100 € zusätzlich geschenkt zu bekommen. Das entspricht einem Zinssatz von 100%! Nicht nur in der heutigen Niedrigzins-Welt hört sich das zu schön an um wahr zu sein. Und wie immer in solchen Fällen, ist es auch nicht so schön, wie es scheint.

Die 100 € Bonus Geld, die man vom Casino in Anführungszeichen geschenkt bekommt, sind an einige Bedingungen geknüpft. Diese sogenannten Bonusbedingungen sind so gut wie unmöglich zu erfüllen. Negativer Nebeneffekt an einem Casino Bonus ist, dass er sich auch auf die Einzahlung auswirkt. Der neue Spieler denkt, er hat jetzt 200 € zum Zocken, was ja auch stimmt, jedoch hat das diverse Haken.

Die Online-Casinos fordern in ihren AGB oder Bonusbedingungen, dass der Bonusbetrag plus der Einzahlungsbetrag eine gewisse Anzahl mal umgesetzt wird. Im englischen heißt das Raider requirements. Und diese Anzahl der benötigten Umsetzungen, bis man sich das Geld auszahlen lassen kann, hat es in sich. Während früher halbwegs seriöse Online Casinos eine Umsatzbedingung von 20 Mal gefordert haben, hatte sich mittlerweile etabliert, dass man in Online Casinos einen Bonusbetrag und die Einzahlung 40 mal umsetzen muss. Hat man also 200 € an Gesamtkapital muss man insgesamt am Online Slots eine Summe von sage und schreibe 8000 € einsetzen, bevor man sich auch nur einen einzigen Cent seines eigenen Geldes wieder auszahlen lassen kann.

Dafür hat man im besten Fall 30 Tage Zeit.  Im schlechtesten Fall weniger.

 

Casino Bonus Trick

3. Verlust durch schlechte Payout-Raten von Online-Casino-Slots

Casino Trick Geld verloren

Dazu sollte man wissen, dass ein Online-Casino in jedem Spiel einen Vorteil hat. Dieser sogenannte Hausvorteil des Casinos unterscheidet sich von Spiel zu Spiel. Während ich Spiele wie Roulette und Blackjack feste Regeln und dadurch einen relativ geringen, konstantbleibenden Hausvorteil haben, ist der Hausvorteil oder auch die sogenannte Payout-Rate eines Online-Casino-Slots variabel.

Der eine Slot wird mit einer Payout Rate von 90% programmiert. Das bedeutet, dass man von 100 €, die man reinsteckt im Schnitt 90 Euro wieder zurück bekommt. 10 € Verlust.

Das ist so ziemlich das Beste, was man langfristig bei Slots erwarten kann. Natürlich gewinnt ab und zu mal jemand mehr oder knackt einen Jackpot. Aber da mit einer das schaffen kann müssen hunderte oder tausende andere verlieren. Und alle zusammengerechnet verlieren daneben im Schnitt 10 €.

Es gibt Automatenspiele mit einem besseren Payout. Aber es gibt auch Slots, die wesentlich schlechterer “zahlen”.

Manche Online Casinos veröffentlichen die Payout-Raten ihre Spiele sogar. Beweise für die Richtigkeit gibt es allerdings nicht. Hier müsste man tausende oder sogar Millionen von Drehungen mit Echtgeld absolvieren um einen realistischen Wert zu ermitteln. Angesichts des rund 10%-igen Nachteils für sowas unter Garantie zu hohen Verlusten.

Rechnet man bei unseren 200 € mit einem Einsatz von zehn Cent pro Drehung braucht man schon 80.000 Drehungen um die geforderten Umsatzbedingungen zu erfüllen.Wenn man pro Drehung großzügig mit 5 Sekunden rechnet sind das unfassbar kranke 6.666,66 Stunden!

Das kann fast kein Zufall sein, oder? Aber Spaß bei Seite!

Wenn du nur 10 Euro pro Stunde in irgendeinem Job verdienst könntest du in dieser Zeit 66.000 Euro verdienen!

Zudem entspricht das rund 278 Tagen zocken am Stück! Das ist also viel zu lange ist um die Umsatzbedingungen mit 10 Cent Einsätzen zu erreichen.

Bei 50 Cent pro Drehung sind es immerhin noch 16.000 Drehungen. Das entspricht bei 5 Sekunden pro Drehung 1333 Stunden oder 55,5 Tagen am Stück.

Man braucht also mehr Einsatz. Mit einem 1 Euro benötigt man genau 8000 Drehungen, die dann in gerade mal 27,77 Tagen durchzocken umgesetzt sind.

Ok, wenn man sogar nur 2,5 Sekunden pro Drehung braucht schafft man das auch in gerade mal zwei Wochen.

Die verlorene Lebenszeit ist aber nur ein Faktor! Die meisten setzen zuviel und sind schnell pleite.

10% von 8000 €, die umgesetzt werden müssen, sind ein zu erwartender Verlust von 800 €. Allerdings haben wir ja nur 200 € eingezahlt. Das heißt wir sind längst pleite, bevor man die Umsatzbedingungen erfüllt hat.

Bestimmt hast du es schon mal geschafft einen Bonus umzusetzen und mit Gewinn auszahlen zu lassen. Allerdings wirst du selbst auch wissen, dass das eine absolute Ausnahme war und es in der Regel nicht möglich ist aus den Bonussen Gewinn zu machen.

Das ist einfach in Mathematik. Wer das nicht glaubt oder aufgrund einer positiven Einzel-Erfahrung skeptisch ist, sollte sich fragen:

Warum gibt es überhaupt Casinos?

Wenn jeder eine realistische Chance hätte mehr zu gewinnen als zu verlieren, wäre das die dümmste Geschäftsidee aller Zeiten. Natürlich bieten die casinos nur Spiele an, bei denen sie langfristig Gewinn machen. Und schaut man sich z.b. die beeindruckenden Casinos in Las Vegas oder Macau an, sollte jedem klar sein, dass der Gewinn sehr, sehr hoch ist. Und damit auch der Verlust der Spieler. Ein Casino in Macau hat es sogar geschafft innerhalb eines Jahres die Baukosten durch die Verluste der Spieler wieder reinzuholen.

CASINO-TRICK: AUSZAHLUNGSVERSCHLEPPUNG

Solltest Du zu den wenigen Glücklichen gehören, die es schaffen einen Bonus in der vorgegebenen Zeit umzusetzen, wird es jetzt erst richtig schwierig. Die Online-Casinos werfen dir zahlreiche Hürden in den Weg um die Auszahlung zu verhindern.

Das Ziel ist klar: Sie spielen auf Zeit.

Je länger es dauert, bis die Auszahlung bearbeitet wird, desto größer ist die Chance, dass der Spieler schwach wird und wieder zockt statt auf seinen Gewinn zu warten.

Wer kennt das nicht? Man hat ein Problem und schreibt eine Email. Bis derjenige antwortet wurde das Problem oft schon gelöst. So ist es auch bei Online-Casinos.

Bevor du überhaupt eine Auszahlung anfordern kannst, werden diverse Dokumente verlangt. Das macht jedes Online-Casino. Fragwürdig ist es dennoch, dass man ohne irgendeine Angabe tausend von Euros verlieren darf (sogar als Minderjähriger!), aber sobald man einen Cent zurück haben will, muss man einen Bürokratie-Marathon absolvieren. Viele brechen dabei zusammen und spielen wieder. Das heißt: sie verlieren den Gewinn wieder.

Der Kundensupport von Online-Casinos spielt gerne auf Zeit.

Wie oft wurden Deine Dokumente nicht akzeptiert, weil die Qualität angeblich schlecht war?

Wie oft wurden Dokumente abgelehnt, weil irgendetwas nicht gepasst hat? Da braucht man bei einigen Online Casinos wirklich gute Nerven.

Und selbst, wenn du nicht schwach werden solltest, ist der Faktor Zeit ein Gewinn für das Casino. Je länger die Casinos DEIN GELD behalten können, desto besser. Viele haben das Geld in der Zwischenzeit sogar gewinnbringend in Aktien oder Fonds geparkt. Und da ist jeder Tag mehr bares Geld wert.

CASINO-TRICK: MEINUNGEN KAUFEN

Sucht man auf Google nach Online-Casino-Erfahrungen findet man nicht viel Negatives. Die meisten Seiten, die dazu zu finden sind, schwärmen in den höchsten Tönen von Online-Casinos als wäre es die beste Sache der Welt.

Die Online-Casinos haben es geschafft mit viel Geld die Meinung zu manipulieren.

Kaum jemand macht sich die Mühe negative Artikel über Online-Casinos und Spielsucht zu schreiben. Und wenn, werden diese Artikel niemals auf den vorderen Plätzen bei Google gefunden.

Denn die Casinos verwenden verschiedenen Maßnahmen um solche Artikel zu unterdrücken.

Sie betreiben selbst viel Aufwand um zu allen wichtigen “Casino”-Suchbegriffen möglich weit vorne zu sein. Außerdem bezahlen Sie andere Webseiten, die Werbung mit Fake-Tests für sie machen. Das motiviert natürlich mehr verkaufsfördernde Lobeshymnen zu verfassen als die Wahrheit zu schreiben.

CASINO-TRICK: NEGATIVE ARTIKEL “ABSCHIESSEN”

Casino Trick Spam

Ein weiterer Casino-Trick ist Webseiten mit negative Meinungen durch Spam-Attacken mundtot zu machen.

Dazu werden tausende Spam-Links, die von schlechten Webseiten auf die kritische Webseite “geschossen”. Google straft Webseiten mit schlechten Links ab, auch, wenn die Webseiten nichts dafür können.

Mir ist das selbst passiert. Ich kann nicht genau sagen, welchem Online-Casino ich auf die Füße getreten bin, aber bestimmt irgendeinem, über das ich negativ geschrieben habe. Ein Blick auf die Links, die auf Blackjack-Winner.de verlinken zeigt, dass es sich um reine Spam-Links handelt, die man nicht automatisch oder freiwillig bekommt. Siehe Grafik…

Diese Spam-Links wurden entweder von neidischen Konkurrenten oder von kritisierten Online-Casinos gekauft um mir zu schaden.

Allein schon, dass die Spam-Seiten alle exakt auf 26 Unterseiten meiner Webseite zielen ist schon ein Beweis dafür, dass das unmöglich Zufall sein kann. Hier wollte jemand, dass die Webseite nicht mehr bei Google gefunden wird.

Auch diesem Artikel könnte es bald so gehen, wenn nur genug kommentieren oder ihn teilen.

KOPIERE DIE URL AUS DEM BROWSER UND TEILE DEN ARTIKEL AUF FACEBOOK!

CASINO-TRICK: SPASS VERMITTELN UND ABHÄNGIG MACHEN

Casino Trick - Gewinnen und verlieren

Es gibt sicher den ein oder anderen, der Spaß an Blackjack oder am Roulette hat. Das kann ich absolut verstehen.

Es gibt wahrscheinlich auch ein paar, die Spaß an Slots haben. Das fällt mir schon schwerer zu verstehen. Meistens ist es die Aussicht auf Gewinne. Wenn man das aber ausklammert und realistisch betrachtet, spricht wenig dafür in Online-Casinos zu zocken. Vor allem, wenn man nur Slots spielt.

Welche konkreten Vorteile haben Online Casinos?

  • Geld gewinnen? Nein. Das Gegenteil ist die Realität.
  • Persönliche Weiterentwicklung? Nein. Hohe Suchtgefahr und Depressionen.
  • Soziale Kontakte? Nein. Alleine vor dem Computer.
  • Spaß oder Herausforderung? Nein. Stupides Mausklicken ohne Anspruch.

Der Traum eines großen Gewinns lässt viele irrational denken. “Einer muss ja gewinnen! Warum nicht ich!” Ganz einfach: weil die Wahrscheinlichkeit sehr gering ist.

Wenn dir das Glück wohl gesonnen ist, warum hat es dir dann nicht die Intelligenz geschenkt ohne Automatenzocken reich zu werden? Warum denkst du, das wäre ein sinnvolle Beschäftigung? Es gibt viele Suchtkranke, die Automatenspielen hassen es aber nicht lassen können.

Wie oft hast du schon auf die Tastatur gehaut oder dir gewünscht den Bildschirm aus dem Fenster zu werfen? Spätestens da sollte dir klar sein, dass es ein Problem ist. Ein “Spiel”, das dich zum negativen verändert und das langfristig  absolut keine positiven Auswirkungen hat, ist kein Spiel. Es ist eine Droge. Und Drogen machen kurzfristig Spaß. Sehr viel Spaß vielleicht sogar, wenn man diverse Filme sieht. Aber langfristig fordern Sie gnadenlos ihren Tribut.

ZUSAMMENFASSUNG ZU GEHEIMEN CASINO-TRICKS

Warum schreibe ich das? Liest das überhaupt jemand, der nach “Casino Tricks” sucht?

Denkst Du Dir: “Was für ein Loser! Nur weil der nichts gewinnt, ist das bei mir sicher nicht so!” oder “Was für ein arroganter Sack! Der soll mich nicht zu labern! Ich habe kein Problem!”

Kannst du mir einen echten Vorteil eines Online-Casinos nennen, den du nicht mit einer sinnvolleren Beschäftigung besser erreichen könntest?

Bist du selbst schon auf einen Casino-Trick hereingefallen oder kennst selbst einen guten, dann schreib mir eine Mail an radek at blackjack-winner de und ich veröffentliche es anonym!