Blackjack online spielen: kostenlos & um Echtgeld

Du kannst hier Blackjack online spielen kostenlos oder um Echtgeld mit dem Blackjack Coaching von Radek Vegas!

ACHTUNG! Willst Du wissen, in welchen Online-Casinos es sich wirklich lohnt - und welche du unbedingt meiden solltest? Dann lies meine besten und schlechtesten Online-Casino-Erfahrungen, bevor es teuer wird!

Im kostenlosen Blackjack Online-Coaching Echtgeld gewinnen

Autor von "Blackjack Winner" - Radek Vegas

Hi, ich bin Radek Vegas von Blackjack-Winner.de!

Das Blackjack Online-Coaching ist nicht nur kostenlos – Du kannst sogar Echtgeld gewinnen! Mit den vielen Blackjack Tipps  verbesserst Du dich schnell. Du lernst die Blackjack Regeln, die optimale Blackjack Strategie und weitere wertvolle Tricks aus meiner jahrelangen Erfahrung.

Du bekommst eine realistische Einschätzung für Chancen und Risiken.

Du wirst mit meiner Hilfe weniger verlieren!

Du legst den Grundstein um langfristig erfolgreich Blackjack spielen zu lernen.

Das Blackjack Online-Coaching findet jeden 21. im Monat um 21 Uhr statt! Am besten bewirbst du dich gleich dafür!

Blackjack spielen lernen - Coaching

Warum ist das Blackjack Online-Coaching kostenlos?

Warum sollte jemand, der professionell Blackjack spielt ein kostenloses Online-Coaching anbieten?

Blackjack Online spielen an einem Casino-Tisch

Ich verstehe natürlich, wenn Du skeptisch bist!

Niemand im Internet schenkt einem etwas! Schon gar nicht Geld und wertvolles Wissen! Das stimmt!

Meine Motivation ist einfach und klar: Ich will mehr Gewinn machen.

Wenn 5 Spieler etwas gewinnen, ist das mehr als ich alleine gewinnen könnte.

Deswegen ist die Voraussetzung, dass die Teilnehmer 50% des Gewinns in der Coaching-Session danach an mich abgeben.

Damit hatte noch kein Teilnehmer des Blackjack-Online-Coachings etwas dagegen, weil die meisten von Ihnen 

  1. soviel gelernt haben, wie sie sich selbst nicht in 100 Stunden beibringen könnten
  2. alleine überhaupt keinen Gewinn gemacht hätten

Somit gewinnen wir zusammen und verlieren zusammen!

Aber keine Sorge: Wir begrenzen einen eventuellen Verlust auf eine von dir vorher festgelegte Summe.

Das können 50% deines Echtgeldes sein oder auch nur 10%. 

In den bisherigen 20 Coachings haben wir erst 2 Fälle gehabt, in denen wir verloren haben. 

Das ist eine überragende Quote, wenn man bedenkt:

Die statistischen Gewinnchancen, wenn Anfänger Blackjack Online spielen, liegen gerade mal bei 40%. Normalerweise würde man also 12 von 20 Sessions mit Verlusten beenden.

Es zwingt dich auch keiner Einsätze zu tätigen. Du kannst frei entscheiden, ob du Echtgeld riskieren willst und wie hoch dein Einsatz sein soll.

Also worauf wartest du noch?

Klicke auf den Button, damit ich deinen Platz im Blackjack-Online-Coaching reservieren kann!

Realistische Erwartungen

Du solltest realistische Erwartungen haben.

Wer erfolgreich Blackjack spielen will, sollte sich mit Statistik auskennen oder zumindest gute Mathematik-Kenntnisse haben.

Ich habe keinen Bock auf Glücksritter und Leute, die denken, es gibt einen Trick, um schnell reich zu werden. Das funktioniert in einem von Millionen Fällen z.B. beim Lotto. Bist du der Auserwählte? Dann Glückwunsch! Dann spiel lieber Lotto und nicht Blackjack!

Trotz meiner 10-jährigen Blackjack-Erfahrungen und meinen 6-stelligen Gewinnen mit Blackjack, gewinne ich auch nicht Runden als absolute Anfänger und Glücksritter.

Die maximale Gewinnerwartung beim Blackjack liegt bei 2%. Das heißt, wenn man alle Einsätze zusammen zählt gewinnt man im Schnitt pro 100 Euro Einsätze 2 Euro.

Bei 5 Euro Einsätzen braucht man also 20 Hände, um auf 100 Euro zu kommen. 

Dafür braucht man ca. eine Stunde. Der Stundenlohn beträgt also maximal 2 Euro. 

Nicht berauschend, oder? 

Varianz statt Glück

Nicht jede Hand wird ein Blackjack sein.

Wenn du mehr erwartest: vergiss es! Du wirst es niemals schaffen mit Blackjack oder einem anderen Glücksspiel langfristig mehr Gewinn zu machen, wenn du nicht die grundlegende Stochastik verstehst, die aus  dem Glücksspiel Blackjack ein profitablen Spiel macht.

Hinzu kommt der statistische Faktor „Varianz“ (Abweichung von der durchschnittlichen Erwartung) den du Umgangssprachlich als „Glück“ oder „Pech“ kennst.

Bei einer kleinen Menge an gespielten Händen wie 20 kann die Abweichung von den durchschnittlichen 2 Euro Gewinn stark abweichen. 

Versuch mal 20 Mal eine Münze zu werfen und du wirst feststellen, dass du nicht immer genau auf ein 50:50-Verhältnis von Kopf und Zahl kommst. 

Übung macht den Meister

Der Dealer hat gut lachen, denn die Bank gewinnt (langfristig) immer.

Kennst du einen Millionär, der das durch Zufall geworden ist? Wahrscheinlich nicht.

Die meisten haben eine besondere Fähigkeit, die sie über Jahre hinweg verfeinert haben.

Deswegen wirst du auch nach einem einzigen Blackjack Online-Coaching nicht gleich automatisch zum perfekten Spieler. Bei mir hat das auch ca. 3 Jahre gedauert, in denen ich viele Bücher zum Thema gelesen habe und sehr viel in richtigen Casinos Blackjack gespielt habe. Und weitere 5 Jahre, um mit größeren Summen ohne Bauchschmerzen zu spielen.

Verschwende nicht deine und meine Zeit, wenn du nur mal kurz ein paar Euro gewinnen willst! 

Ich suche nach Blackjack-Fans, die langfristig gewinnen wollen.

Willst du als Blackjack-Fan lernen, wie du langfristig Geld gewinnen kannst?

Dann melde dich jetzt für das kostenlose Blackjack-Online-Coaching an!


Echte Erfolgsgeschichten aus dem Blackjack-Coaching

Ich habe bereits rund 20 kostenlose Blackjack-Online-Coachings durchgeführt.

Hier findest du ein paar Berichte darüber mit den Meinungen der Teilnehmer.


Wenn Deine Erfolgsgeschichte auch hier erscheinen soll, dann melde dich jetzt zum Blackjack-Online-Coaching an!

Warum überhaupt Blackjack Online spielen?

Online Blackjack spielen im Online-Casino

Blackjack ist normalerweise das Casinospiel mit den besten Gewinnchancen – beziehungsweise mit dem geringsten Hausvorteil des Casinos.

Wenn dabei allerdings eine Software oder ein Computer am Start ist, die von einem Unternehmen betrieben wird, dessen Existenz einzig und allein darauf baut, dass die Spieler Geld verlieren, sollte man dem skeptisch gegenüber stehen.

Auch beim Live-Blackjack ist es schwierig bis unmöglich langfristig etwas zu gewinnen. Kurzfristig kann jeder mal Glück haben. Je länger man spielt, desto sicherer verliert man, wenn man keine gewinnbringende Strategie hat (Karten zählen).

Ich bin alles andere als ein Online Casino Fan! Ich habe schon oft Casinos gesehen, die einfach nur die reinste Abzocke waren. Das trifft sogar auf die meisten zu. Deshalb würde ich Anfängern nicht dazu raten in Online Casinos zu spielen!

Viele denken, dass ein Online Casino seriös ist, nur weil es eine Glücksspiel-Lizenz hat. Also spielen sie Blackjack online in einem Casino, das in einem kleinen Land wie Malta sitzt. Selbst beim besten Online Casino hat man praktisch keine Chancen an sein Geld zu kommen, wenn das Casino es einzieht. Das ist mir z.B. 2015 im Royal Panda Casino so passiert. Dieses Casino gibt es übrigens mittlerweile gar nicht mehr…

Allerdings ist es sehr hilfreich, wenn man Blackjack online spielen kann und dort unter realen Bedingungen die Blackjack Strategie und das Kartenzählen üben kann.

Faustregel: Wenn man nach 1000 Händen beim Blackjack online kein Geld mehr verliert, dann ist man reif für das richtige Casino!


Blackjack online spielen mit Echtgeld

Blackjack online spielen im Live-Dealer Casino um Echtgeld

Bevor wir Blackjack online spielen und Echtgeld riskieren, gibt es ein paar Dinge zu wissen. In diesem Leitfaden erkläre ich, welche Online-Casinos die besten sind, welche Spiele angeboten werden, auf welche Bonusangebote man achten sollte und wie man Live-Dealer-Blackjack online spielen kann.

Um ein Online Casino zu finden, bei dem man nicht Opfer von Betrug wird, empfehle ich dir meinen Artikel über „Meine Online-Casino-Erfahrungen“.


Blackjack Varianten und Side Bets (Nebenwetten)

Das klassische Blackjack macht online Spaß und der Hausvorteil ist minimal. Es gibt jedoch noch viele andere Blackjack-Varianten, die wir in einem Online Casino spielen können.

Bei den folgenden Blackjack-Varianten handelt es sich um dasselbe Spiel mit unterschiedlichen Themen, Regeländerungen und Nebenwetten, die zwar den Spaß und die Spannung erhöhen können, aber dafür auch einen höheren Hausvorteil des Casinos haben.

Faustregel: Je attraktiver eine Blackjack-Variante wirkt, desto geringer sind wahrscheinlich die Gewinnchancen. Bleib einfach beim ganz normalen Blackjack.

Vor allem Nebenwetten (Side Bets) haben meist einen extrem hohen Hausvorteil, so dass man diese als Anfänger keinesfalls spielen sollte!

ABER, ABER, ABER…

Denkst du, ich schreibe das zum Spaß?

Ich habe jedes Argument und jede Story zu diesem Thema bereits hundert Mal gehört.

Einzelfälle sind Einzelfälle, weil sie nicht oft vorkommen.

Solche Stories bleiben im Gedächtnis und natürlich erzählt dir dein Kumpel nicht von den tausenden Versuchen, bei denen er Geld verloren hat, sondern von dem einen Versuch, bei dem er mal 100 Euro gewonnen hat.

Und natürlich liest man auch nur von Lottogewinnern in der Zeitung und nicht von den vielen Lotto-Opfern, die ihr letztes Hartz-Geld auch noch verjubeln.

Für alle, die es selbst ausprobieren wollen hier ein paar Side Bets.

21+3 Progressiver Blackjack

Bei diesem Blackjack-Spiel gibt es eine Nebenwette, die aus einem progressiven Jackpot ausgezahlt wird, wenn die beiden Karten des Spielers und die offene Karte des Dealers einen Flush, Straight, Three-of-a-kind oder Straight Flush ergeben.

Der Hausvorteil beträgt jedoch 3,24 %, was noch schlechter ist als beim Roulette! Also warum sollte man diese Side Bet spielen?

777 Blazing Blackjack

Diese Blackjack-Variante bietet eine optionale Nebenwette, bei der Sie das 777-fache Ihres Einsatzes erhalten, je nachdem, wie viele Siebener Sie ziehen.

Blackjack-Sidebet im Dragonara Casino auf Malta

Ja, ich habe auch mal eine Sidebet gewonnen. Mit einem Euro Einsatz habe ich auf Malta im Dragonara Casino bei der Sidebet Blazing 777 ein paar schwarze Chips bekommen. Ich erinnere mich ehrlich gesagt nicht mehr daran, wie viel ich gesetzt und gewonnen habe. Jedenfalls sind die schwarzen Chips unter den Karten je 100-Euro wert.

Aber warum habe ich denn eine Sidebet gemacht?

Weil ich die Wahrscheinlichkeit kannte, Karten zählen kann und der Einsatz für die Sidebet nur ein Bruchteil des regulären Einsatzes war. Das machte die Sache halbwegs akzeptabel.

Zappit Blackjack

Bei diesem Blackjack-Spiel kann man Karten austauschen, wenn das Blatt zwischen 15 und 17 liegt. Wenn der Dealer mit einer 22 überkauft hat, sind die verbleibenden Blätter ein Push.

Genau das macht die Sache aber zu einer nachteiligen Angelegenheit für uns Spieler.

Stell dir vor du hast einen Blackjack, bekommst aber kein Geld, weil der Dealer eine 22 hat, mit der er eigentlich verlieren würde!

Da scheiße ich doch drauf bei 15, 16 oder 17 eine Karte auszutauschen, die mir auch nicht unbedingt viel mehr bringt.

Blackjack Fortune Spinner Pro

Diese Blackjack-Variante bietet eine optionale Nebenwette, mit der Sie auf einen beliebigen Platz oder darauf setzen können, dass der Dealer einen Blackjack bekommt.

Wenn Sie gewinnen, darf man das Glücksrad drehen.

Aber warum sollte man das machen wollen? Wir sind doch zum Blackjack spielen hier und diese Fortune Spinnerei schlägt uns mit einem massiven Hausvorteil von fast 6%. Da hat sogar ein durchschnittliches Slot-Spiel weniger – und die nennt man „einarmige Banditen“, weil sie den Spielern das Geld aus der Tasche ziehen!

Super Fun 21 Extreme

Dieses Blackjack-Spiel hat eine optionale Nebenwette, die bis zu 250:1 für diamantene Blackjacks auszahlt. Wenn du diese „Super Fun“-Variante siehst, dann solltest du nur lachen über den extrem hohen Hausvorteil von 9,2 %, den sich nur Vollidioten reinziehen.

Schritt-für-Schritt Anleitung mit Echtgeld

Ein großer Teil der Beliebtheit von Blackjack rührt daher, dass es so einfach zu erlernen, zu spielen und sogar zu meistern ist. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um diesen Prozess online zu beginnen:

  1. Wähle ein Online-Casino.
  2. Vergewissere dich, dass es in deinem Land legal und reguliert ist.
  3. Überprüfe die Spielothek, um sicherzustellen, dass es dort Live-Blackjack-Tische gibt
  4. Erstelle ein Konto
  5. Melde dich an
  6. Nimm keinen Bonus an, weil dieser für Blackjack nicht gilt!
  7. Zahle Geld über deine bevorzugte Einzahlungsmethode ein (z.B. Paypal)
  8. Gib den Betrag ein, den du einzahlen willst.
  9. Wähle einen Blackjack-Tisch mit niedrigem Mindesteinsatz (z.B. 5 Euro aus)
  10. Starte das Spiel und schau erstmal zu.
  11. Warte, bis der Dealer einen neuen Kartenschlitten startet.
  12. Übe das Kartenzählen
  13. Setze nur Geld, wenn der Count positiv ist.

Blackjack zu meistern ist nicht so einfach, wie viele denken.

Beginne damit, diese Tipps zu beherzigen, wenn du Blackjack online spielen willst:

1. Kenne den Einfluss der Blackjack-Regeln auf den Hausvorteil!

Verschiedene Blackjack-Spiele haben unterschiedliche Regeln. Und viele dieser Regeln haben einen großen Einfluss auf den Hausvorteil.

Dinge wie die Anzahl der Kartendecks, die Höhe des Blackjack-Payout und die Regel des Dealers für das Ziehen oder Stehenbleiben bei einer Soft-17 haben alle einen Einfluss darauf, wie spielerfreundlich ein bestimmtes Blackjack-Spiel ist.

Das Gleiche gilt für die Regeln für das Verdoppeln, Teilen und Aufgeben (Surrender). Jede dieser Regeln kann den Hausvorteil erhöhen und verringern.

Das bedeutet, dass wir uns von Blackjack-Spielen mit haushaltsfreundlichen Regeln wie den folgenden fernhalten sollten:

  1. Blackjack Payout 6:5.
  2. Der Dealer nimmt bei Soft17 weiter
  3. Keine Verdopplung nach einem Split
  4. Verdoppeln nur bei bestimmten Händen.
  5. Kein Surrender.
  6. Keine erneutes Teilen von geteilten Paaren

Wenn wir Blackjack online spielen haben wir oft keine Wahl, weil alle Tische eines Casinos die gleichen Regeln haben.

Der Dealer nimmt meistens mit einer Soft17 noch eine Karte. Außerdem kann man – soweit mir bekannt – bei keinem Online Casino Paare öfter als einmal splitten.

Angenommen wir haben ein Paar Achter und teilen diese und bekommen jeweils eine weitere 8, dann können wir im richtigen Casino auf diese zwei Pärchen nochmal aufteilen und mit vier Händen spielen. Das ist mir aber ehrlich gesagt noch nicht oft passiert. Dennoch will man in solchen seltenen Situationen nicht von einer nachteiligen Regel ausgebremst werden.

2. Verwende die Blackjack Strategietabelle

Es gibt viele Blackjack-Tabellen im Internet, die falsch sind oder sogar von Online Casinos verbreitet werden, um die Spieler zu schlechten Entscheidungen zu verleiten.

Glaube also keiner Strategie-Tabelle aus dem Internet, sondern kauf dir ein Buch z.B. „Blackjack Attack“ von Don Schlesinger oder Worlds greatest Blackajck Book von Ken Uston.

Bis dahin kannst du meine verwenden: Blackjack Strategie-Tabelle.

Halte dich an die Vorgaben der Blackjack-Tabelle und verzichte darauf wegen deinem „Bauchgefühl“ davon abzuweichen. Damit kannst du mal richtig liegen, aber der Mensch ist ein Trottel und redet sich dann ein, dass er es ja besser kann als die Mathematiker, die diese Strategie für einfache Menschen ohne Mathematik-Kenntnisse entwickelt haben.

3. Spiele mit der richtigen Einsatzhöhe für deine Bankroll

Mit anderen Worten: Spiele im Rahmen deiner Möglichkeiten und versuche erstmal nicht zu viel zu verlieren.

Um beim Blackjack zu gewinnen, ist der richtige Einsatz entscheidend.

Selbst die besten Blackjack-Spieler gewinnen nicht viel mehr Runden als Anfänger. Der Unterschied ist, dass Kartenzähler wissen, wann sie im Vorteil sind und den Einsatz erhöhen müssen.

4. Vermeide Nebenwetten mit hohen Hausvorteilen für das Casino

Nebenwetten wie 21+3 und Perfekte Paare machen Spaß, wenn man gewinnt. Aber das passiert nicht oft genug, damit diese Wetten sich lohnen.

Die hohen Hausvorteile können sogar ein ansonsten gutes Blackjack-Spiel in ein schlechtes verwandeln.

5. Lerne das Kartenzählen

Wenn wir schon dabei sind: Lerne zuerst Kartenzählen und dann die Blackjack Strategie. Wenn du Kartenzählen kannst, wirst du merken, dass man in mehr als 50% der Fälle einen negativen Count hat und dementsprechend gar nichts setzen sollte.

Wer also Blackjack online spielen will, sollte die Chance nutzen, einfach zu zu schauen und mitzuzählen. Erst, wenn der Count positiv ist, setzt man einen Mindesteinsatz.

Das ist sehr langweilig. Aber lernen ist halt oft mit Anstrengung verbunden und weniger mit Unterhaltung. Sonst wäre es ja ein Spiel. Und bei diesem Glücksspiel gewinnt man nicht, wenn man nicht Kartenzählen kann.


Ich hoffe, du hast hier einige gute Tipps gefunden, wie du besser Blackjack online spielen kannst!

Follow Radek
Letzte Artikel von Radek Vegas | Blackjack-Winner.de (Alle anzeigen)